Siehe Fotos (28)

DOMAINE DE LA YOLE

Weißwein ,  Rosé-Wein ,  Rotwein ,  Weine Um Vendres

  • Die Spuren von Überresten aus der Römerzeit auf dem Gut La Yole bezeugen eine Weinbau- und Schiffsbautätigkeit seit dem Beginn unserer Zeitrechnung.
    Der Name des Anwesens entstand aus der Begegnung zwischen dem Schiffsbau, wobei die sogenannte Yole ein kleines Segelboot (Jolle) ist, und der Arbeit im Weinberg: Gut La Yole.
    Die Geschichte des Guts La Yole geht bis 1771 zurück, als der Wein des Guts La Yole in der gesamten Region anerkannt war. Die Keller, die bereits im Grundbuch Napoleons...
    Die Spuren von Überresten aus der Römerzeit auf dem Gut La Yole bezeugen eine Weinbau- und Schiffsbautätigkeit seit dem Beginn unserer Zeitrechnung.
    Der Name des Anwesens entstand aus der Begegnung zwischen dem Schiffsbau, wobei die sogenannte Yole ein kleines Segelboot (Jolle) ist, und der Arbeit im Weinberg: Gut La Yole.
    Die Geschichte des Guts La Yole geht bis 1771 zurück, als der Wein des Guts La Yole in der gesamten Region anerkannt war. Die Keller, die bereits im Grundbuch Napoleons vertreten waren, lagen an der Kreuzung dreier bedeutender Wege.
    Man traf einander, man trieb Handel miteinander und man trank dabei Wein.
    In den 50-er Jahren verliebte sich der Agraringenieur Jean Gassier in das Anwesen und leitete eine fabelhafte Umgestaltung ein.
    Heute ist das Gut La Yole ein riesiges Anwesen mit 110 ha Anbaufläche. Verkauf von Weinen und von Produkten am Hof.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Ausrüstungen
    • Parkplatz
    • Restaurant
    • Konferenzzimmer mit Ausstattung
    • Konferenzzimmer
  • Dienste
    • Geschäft
    • Drive-In
    • Lieferung ins Haus
    • Tiere erlaubt
  • Prestations spéciales Covid
    • Drive-In
    • Zu mitnehmen
    • Lieferung nach Hause
Tarife

Zahlungsmöglichkeiten

  • Kreditkarte
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Eurocard - Mastercard
  • Überweisungen
  • Visa
  • Tarife
  • Besichtigung / Verkostung
    12 €
  • Degustation - Probe
Öffnungen
  • vom 1. Juli 2021
    bis zum 31. August 2021
  • Dienstag
    09:30 - 12:30
    15:00 - 18:30
  • Mittwoch
    09:30 - 12:30
    15:00 - 18:30
  • Donnerstag
    09:30 - 12:30
    15:00 - 18:30
  • Freitag
    10:00 - 13:00
    16:00 - 23:00
  • Samstag
    09:30 - 12:30
    15:00 - 18:30
  • mardi au dimanche de 10h - 12h30 et 15h – 19h